Studentische Arbeiten

Ausschreibungen Bachelor-, Studien- und Masterarbeiten

Bei Interesse an einer studentischen Arbeit wenden Sie sich bitte direkt an den entsprechenden Mitarbeiter. Eine ausführliche Beschreibung der jeweiligen Arbeit finden Sie am Schwarzen Brett des Institutes (Pfaffenwaldring 10, 1. Stock).

Übersicht über offene Arbeiten

Beschreibung Art der Arbeit Kontakt
Programmierung eines Plugins zur Erweiterung des Turbinendesignsystems um die konforme Abbildung für Radialmaschinen
Das bestehende System soll um die konforme Abbildung für Radialmaschinen erweitert werden. Zunächst soll anhand von Testbeispielen die Grenze der bestehenden Implementierung aufgezeigt und diese anschließend verallgemeinert werden. Die  Neuimplementierung soll sowohl im Hinblick auf Genauigkeit als auch auf Rechenzeit umgesetzt werden.
Masterarbeit  A. Tismer

Zweiphasen-Simulation der Unterwasserströmung eines Pumpspeicherkraftwerks im Hydraulischen Kurzschluss Betrieb
In dieser Arbeit soll die Strömung im Unterwasser eines Pumpspeicherkraftwerks im Hydraulischen Kurzschluss Betrieb anhand einer Zweiphasen-Strömungssimulation untersucht werden.

Masterarbeit M. Zorn

Netzgenerierung und CFD Simulation mit zeitlich veränderlicher Öffnung des Leitaperats
In dieser Arbeit sollen die Netzgenerierung und das Vorgehen für CFD-Simulationen entwickelt werden,  um  eine  hydraulische  Maschine  mit  einer  zeitlich  veränderlichen  Öffnung  des Leitapparates zeitgenau zu simulieren.

Masterarbeit  A. Tismer

Implementierung und Validierung eines 1D-Codes für die Simulation von anlagendynamischen Vorgängen
In dieser Arbeit soll ein 1D-Code programmiert werden, mit dem anlagendynamische Vorgänge in Wasserkraftwerken simuliert werden können. Dabei sollen Stärken und Schwächen gegenüber dem Inhouse-Code untersucht werden.

Masterarbeit J. Wack

Aufbau und Erprobung eines Cluster Prototypen zum Austausch von Informationen
Ziel ist der Aufbau eines Clusters zum Austausch von Informationen zu Pumpen und deren Betriebsweise. In diesem Zuge soll ein erster Prototyp entstehen, auf dem erste Informationen ausgetauscht werden können.

Studien-/Masterarbeit A. Tismer

Untersuchung des Einflusses unterschiedlicher numerischer Parameter auf die Simulationsergebnisse bei Verwendung der Simulationsbibliothek OpenFOAM
In dieser Arbeit soll der Einfluss unterschiedlicher numerischer Parameter (Turbulenzmodell, Diskretisierungsschemata) bei Verwendung der Simulationsbibliothek OpenFOAM ESI-OpenCFD untersucht werden.

Studien-/Masterarbeit S. Fraas

 

Zum Seitenanfang